Pokertischauflagen - Tipps und Beispiele

Die Faltbare Tischauflage von Nexos Trading – Ein echter Verkaufsschlager

Werbung

Pokertischauflagen – Tipps zur Auswahl

Wenn man sich für die platzsparende Variante des Pokertisches entscheidet, gibt es wichtige Auswahlkriterien, die über den Spielspaß mit Pokertischauflagen entscheiden.

Abmessungen

Zum Ersten stellt sich die Frage: Welche Variante der Pokertischauflagen passt auf meinen Tisch? Denn wenn deren Abmessungen größer sind, als der Tisch, auf dem sie platziert werden soll, kann die Ablage überkippen, wenn einzelne Spieler ihre Arme abstützen – Pokerchips, Getränke und Pokerkarten fliegen dann durch den Raum… Ist die Ablage zu klein, müssen sich manche Spieler zu weit nach vorne beugen, um Karten oder Chips zu verwenden.

Verarbeitung

Weiterhin muss man sich Fragen, aus welchem Material das Spieldfeld besteht – Filz ist oft ausreichend, kann aber auch fusseln. Mikrofaser ist wesentlich besser, aber auch wesentlich teurer. Außerdem sollte auch das Feld, das Flop bis River anzeigt, nicht einfach raufgesprüht sein, sondern die Markierungen sollten ebenfalls glatt sein.
Verarbeitungsdetails einer Pokertischauflage sind auch bei den Rändern entscheidend. Diese sollte gut gepolstert sein und Becherhalter sind essentiell. Chipfächer wenn man mag, allerdings hat man meist eher den Stack vor sich auf dem Feld gestabelt.
Aber man sollte auch unter den Tisch gucken: Hier können Spitze Ecken oder Kanten vorhanden sein: Wenn man die Pokertischauflage dann abstellt, wird der darunterliegende Tisch zerkratzt.

Vorsicht bei Auf- und Abbau

Viele Pokertischauflagen haben zu Beginn ein noch ungedehntes Feld. Wenn man dann die Auflage auf- oder zuklappt, ist das Feld aus Filz oder Mikrofaser noch nicht so lang, dass es sich bequem komplett über den Holzuntergrund legt. Achtet bei den ersten paar Malen deswegen darauf, dass ich die Pokertischauflage langsam auf -und zuklappt und sich das Feld langsam setzen kann.

Platz da!

Bei 8-eckigen Pokertischauflagen gibt es noch ein weiteres Problem: Um Platz für 8 Spieler zu schaffen, wurde für jeden Spieler auf einer Ecke ein Platz konzipiert. Das ist dann nicht so komfortabel für die Spieler, als hätte jeder an einer Längsseite Platz. Ist aber nur ein runder Tisch als Unterlage vorhanden, führt kein Weg an einer 8-Eck-Version vorbei. Spaß machen wird es trotzdem.

  1. Passt die Ablage auf meinen Tisch?
  2. Aus welchem Material sind Spielfeld und Ränder
  3. Haben die Ränder integrierte Becherhalter und Chipfächer?
  4. Beim Aufbau auf Ecken unter dem Tisch achten
  5. Beim Ausklappen zu Beginn langsam verfahren, um das Spieldfeld zu schonen

Beispiele für Pokertischauflagen*

faltbare pokerauflage pokertischauflage goods gadgets


pokerauflage deluxe faltbare von maxstore

    Deluxe faltbare Pokerauflage

  • Neue auf Basis des Kundenfeedbacks verbesserte Version stabiler und durch optimierter Verpackung keine Druckstellen
  • Pokerauflage Maße komplett: L 208 x B 106 x H 3 cm Maße zusammengeklappt: L 70 x B 106 x H 10 cm Maße Spielfeld: L 180 x B 79 cm
  • Breite Armauflage: 13,5 cm Getränkehalter: Ø 8 cm (10 Stück) Tischplatte: 11mm ( MDF + Spanplatte) Tuch: grün
  • Inklusive Tragetasche mit Reißverschluss und Henkel


pokertischauflagen tipps kauf faltbar zusammenklappbar

    Faltbare Tischauflage
    von Nexos Trading

  • Maße: L 160 x B 80 cm
  • Gewicht: ca. 10 kg
  • Auflage ist zusätzlich mit Holz verstärkt und dadurch sehr stabil
  • aufgedruckte Felder und Überzug aus hochwertigem Filz wirken edel

Comments are closed.

Post Navigation