Poker Tische – Die verschiedenen Arten


typen poker tische pokertisch karten viereckig chips

Es gibt vielfältige Typen im Bereich der Poker Tische

Die Bauweisen der Poker Tische

Hier werden die verschiedenen Typen kurz vorgestellt, um sich einen Überblick verschaffen zu können.
Man unterscheidet in Pokertücher, faltbare Auflagen und Poker Tische mit Standbeinen.

Pokertücher

Pokertücher sind sicherlich die flexibelste Variante, ein Pokerspiel in seine Wohnung zu bringen. Zusammengefaltet passen sie in jede Schublade oder in jeden Pokerkoffer. Außerdem sind sie mit Abstand am preiswertesten. Es gibt sie aus normalem Filz oder hochwertigen Microfasern.
Manche Pokertücher beeinhalten als Verstärkung noch eine Gummimatte, womit sie sich von der Festigkeit her einer Tischauflage annähern. Außerdem wird so ein häufiges Problem von Tüchern vermieden: Nämlich dass sie Wellen schlagen. Manche Tücher können deswegen auch auf den Tisch gespannt werden.

Ein solche Pokertuch* mit Verstärkung ist zum Beispiel dieses:

Faltbare Poker Tisch-Auflagen

Hier gibt es sowohl 8-eckige, als auch rechteckige Typen. Faltbare Auflagen als Poker Tische sind ein guter Kompromiss zwischen Platzersparnis und Komfort. Sie können nämlich Chip- oder Becherhalter fassen, da sie versteift sind und meist aus Holz bestehen. Trotzdem kann man die drei bis vier Segmente meist zusammenklappen und der “Tisch” nimmt dann nicht mehr als 30×100 cm Platz weg. Bei 8-eckigen und runden Tischen sind es meist noch weniger.

Ein Beispiel für eine rechteckige faltbare Auflage*:

Pokertische

Herunter werden Auflagen inklusive Beinen verstanden. Die Beine sind in der Regel zusammenklappbar. Bei teureren Modell findet man feste Beine mit Fußablage, die zwar nicht zusammenklappbar, aber standfester und komfortabler sind. Gerne werden aber auch reine Auflagen ohne Beine als Poker Tische bezeichnet, was aber nicht richtig ist. Darauf sollte man genau achten. Auch hier sind sowohl rechteckige Typen, als auch 8-eckige und runde Tische zu finden.
8-eckige und runde Poker Tische sind besondere Typen, die platzsparender sind. Denn sie ziehen sich nicht in die Länge, sondern bleiben kompakt und nähern sich eher dem Quadrat an. Quadratisch, praktisch, gut also:)

Ein Beispiel aus der Reihe der 8-eckigen Poker Tische wäre der folgende*:

Ihr seht also, es gibt viele verschiedene Typen beim Thema Poker Tische. Auf unseren Tests und Vorstellungen von Auflagen oder auch ganzen Pokertischen erhaltet ihr einen genaueren Einblick.